Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Beweidung
Antwort auf: Beweidung *Foto* ()

Hallo Jürgen,

Solche Störstellen geben der Raupe noch das nötige Mikroklima. Im Halbtrockenrasen legen die nicht ab. Dahingegen finden Eiablagen durchaus auch fernab der Trockenrasen an den Weinbergsböschungen statt.

Ganz allmählich wachsen auch die Volltrockenrasen-Fragmente und die Wegböschungen vom Rand her zu. H. fagi geht an seinem letzten Vorkommensort in Deutschland daher mehr und mehr zurück. Aber vielleicht kann auch diese Art sich wieder ausbreiten, wenn die Beweidung ihr neuen Lebensraum gibt.

vielleicht sollte man mal wieder einen neuen Fahrweg durch die Halbtrockenrasen erschließen;) Oder man zieht an mit den Gehölzen zugewachsenen Böschungen die Gehölze mitsamt der Wurzeln raus, das gibt auch viel Rohboden.

Viele Grüße Thomas

Beiträge zu diesem Thema

Beweidung *Foto*
Danke für dieses Beispiel, Jürgen. Sehr schön! *kein Text*
Re: Beweidung
Böschungspflege
Trittschäden im Winter ausgeprägter?
Re: Beweidung
lückigen Bewuchs, Rohbodenstellen schaffen
Panzer und Schafe