Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: ... und das Schönste, der Traum geht weiter ;) V.G.

Hallo Klaus

Dankenfür das Feedback

Deine GU-Fotos sind sehr gut.

Ich würde es anders formulieren. Sie sind wesentlich besser als die älteren Fotos. Aber bei weitem nicht sehr gut. Mir reicht es so wie es ist, nehme ja nicht an einem Wettbewerb für Mikroskopfotografie teil

Du hast dir bestimmt neues Gerät angeschafft. Mit welcher Kamera nimmst Du die Fotos auf?

Ja ich habe mir vor etwa einem Jahr das BRESSER Science Infinity Mikroskop (30) in Kombination mit BRESSER MikroCamII 20 MP 1'' Mikroskopkamera zugelegt. Nach einigen herumprobieren verzichte ich jetzt wieder auf die Microcam. Das hat vielerlei spezielle Gründe darauf einzugehen würde mir jetzt nicht gefallen. Es hängt auch damit zusammen das ich meine Fotos in Glycerin aufnehme.
Stattdessen habe ich zu meiner alten Methode zurückgefunden und fotografiere mit meiner in die Jahre gekommenen Systemkamera, versehen mit dem ebenso alten 30 er Makroobjektiv von Sony. Ich halte die Kamera ganz simpel an das Okular des Mikroskopes, wähle den 2 Sekunden Selbstauslöser und fertig. Fotografiert wird im manuellen Modus. Ich regele über die Kamera die Schärfentiefe, im Rahmen des Möglichen und alle weiteren Einstellungen. Wenn ich noch drei oder vier Schutzfilter vor das Objektiv schraube so habe ich sogar den vollen Bildausschnitt, wie man es durch das Okular sieht, auf dem Sensor der Kamera.

Habe oft Probleme mit der gleichmäßigen Beleuchtung, so dass beim Zusammensetzen der Einzelfotos die Lichtunterschiede sichtbar werden.
Jedenfalls sieht man bei deinen Klasse-Fotos keinen Unterschied.

Ja das ist ein echtes Problem. Horst bekommt das ja gut in den Griff. Ich verzichte, wo es nur geht, auf ein zusammenschneiden von Einzelbildern. Und wenn, sollen es nicht mehr wie drei sein. Lieber wähle ich dann eine geringere Vergrößerung und stelle noch einige Detailaufnahmen in höherer Vergrößerung daneben. Aber bei den großen Genitalien funktioniert das auch nicht mehr. Diese könnte man ja dann schon theoretisch wie z. B. eine Phyllonorycter mi dem Makro Obekiv fotografieren, wenn es ginge.

Alles gute und herzliche Grüße nach Brandenburg, Friedmar

Beiträge zu diesem Thema

Einiges aus Italien, Spätsommer 2020, Teil 7 Bestimmungshilfe
Sizilien, Catania, Umgebung des Ätna 20. und 21.08.2020 *Foto*
Crassicornella crassicornella Männchen *Foto*
Teleiopsis diffinis Männchen *Foto*
Pelochrista agrestana Männchen *Foto*
Agriphila brioniellus Männchen *Foto*
Catoptria dimorphellus Männchen *Foto*
Patania balteata Weibchen *Foto*
Dyscia innocentaria Weibchen *Foto*
Scopula confinaria Weibchen *Foto*
Idaea obsoletaria Weibchen *Foto*
Idaea seriata Weibchen *Foto*
Idaea camparia Weibchen *Foto*
Bryopsis muralis Weibchen *Foto*
Orectis proboscidata Männchen *Foto*
Eublemma viridula Weibchen *Foto*
Eublemma ostrina Weibchen *Foto*
Ergänzend, weitere Eublemmini, andere Fundorte
Eublemma ostrina Weibchen *Foto*
Eublemma viridula Männchen , Weibchen *Foto*
Eublemma parva Männchen Weibchen *Foto*
Eublemma candidana *Foto*
Eublemma cochylioides Weibchen , Männchen *Foto*
Eublemma minutata Weibchen Männchen *Foto*
Zanclognatha zelleralis Weibchen *Foto*
super - Träume von Sizilien. VG. *kein Text*
Re: ... und das Schönste, der Traum geht weiter ;) V.G. *kein Text*
Re: ... und das Schönste, der Traum geht weiter ;) V.G.
Re: ... und das Schönste, der Traum geht weiter ;) V.G.
Re: ... und das Schönste, der Traum geht weiter ;) V.G.