Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Pseudoterpna cf. corsicaria Weibchen *Foto*

Pseudoterpna cf. corsicaria Weibchen

Ich habe mich entschlossen den Falter mit Pseudoterpna cf. corsicaria anzusprechen, wissend das im Hausmann Band, The Geometrid Moths of Europe 1, die Art als Endemit von Corsica und Sardinien geführt wird.
Warum ? - Die Genitalabbildung des Weibchens von Pseudoterpna corsicaria passt bestens zum Genital meines Falters. Natürlich bin ich anderen Meinungen gegenüber offen.und würde mich nach entsprechenden Argumenten auch zu P. Coronillaria bekennen

Weiter unten im Beitrag zeige ich zum vergleichen das Genital eines Pseudoterpna coronillaria Weibchens. Die Unterschiede sind deutlich und entsprechen auch gut den Abbildungen im Buch.

der Falter

Italien, Sizilien, Palermo, Umgebung Polizzi Generosa, 1020 m, 37.841928, 14.008394, 22. + 23. August 2020 am Licht (leg. gen. det. & fot.: Friedmar Graf) Referenz: The Geometrid Moths of Europe 1, ♀ Gen. Fig. 17

Übrigens hatte ich bereis im Jahr 2006 einen ganz ähnlichen Falter aus Sizilien migebracht und hier im Forum 1 vorgestellt.

http://www.lepiforum.de/1_forum_2018.pl?md=read;id=4225

nun noch zum vergleichen das Weibchen Genital von Pseudoterpna coronillaria . Es stammt von Lebendfalter 7 in der BH

http://www.lepiforum.de/webbbs/media/forum_2_2017/19/19737_1.jpg

7, ♀: Spanien, Andalusien, Provinz Malaga, El Torcal bei Antequera, 585 m, 11. Juni 2019, am Licht (leg., gen. det. & fot: Friedmar Graf) Referenz: Referenz: The Geometrid Moths of Europe 1, ♀ Gen. Fig. 16

Beiträge zu diesem Thema

Einiges aus Italien, Spätsommer 2020, Teil 8 Bestimmungshilfe
Sizilien, Palermo, Umgebung Polizzi Generosa 22. und 23. August *Foto*
Bryotropha dryadella Männchen *Foto*
Istrianis femoralis Weibchen *Foto*
Aethes francillana Weibchen *Foto*
Clavigesta gerti Weibchen Männchen *Foto*
Singular von Cornuti ist doch Cornutus, oder? (auch @Forum) VG, Tina *kein Text*
Re: aber wenn es 2 sind, sind es dann zwei Cornutusse, hmm ? *kein Text*
Nee, Cornuti wäre der Plural, soweit mein Verständnis. *kein Text*
Bonus! I cornutus, II cornuti. Bonae salutes, JR *kein Text*
Clavigesta tokeii Weibchen *Foto*
Dioryctria mendacella Weibchen *Foto*
Dioryctria pineae Weibchen Weibchen *Foto*
Phycita roborella Weibchen *Foto*
Peoria incarnata Weibchen *Foto*
Agriphila inquinatella Männchen *Foto*
Das Diagnosefoto ist doppelt, fehlt daher vielleicht ein Bild? VG, Tina *kein Text*
Re: ... ist doppelt, fehlt daher vielleicht ein Bild? - Nein
Udea simplicella Männchen *Foto*
Dicrognophos siciliana Weibchen *Foto*
Dyscia innocentaria Männchen *Foto*
Pseudoterpna cf. corsicaria Weibchen *Foto*
Eupithecia cf. pyreneata Weibchen *Foto*
Ich sehe hier eher Eupithecia laquaearia
Re: Ich sehe hier eher Eupithecia laquaearia - ich denke auch
Bryophila raptricula Männchen *Foto*
Metachrostis velox Männchen *Foto*
Mesapamea secalella Weibchen *Foto*
Mesapamea secalella @Forum: was ist das für ein kleiner Knurpsel im Genital? *kein Text*
Eilema marcida *Foto*
Stomopteryx basalis *Foto*
Scopula decorata Weibchen *Foto*
Epinotia thapsiana Weibchen *Foto*