Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Schnee von vorgestern und Schneespanner von gestern (Phigalia pilosaria) *Foto*

Am 15. Februar 2021 hatte es in Rheinstetten um 5 Uhr morgens noch -8,5 °C und (na ja, für hier) reichlich Schnee. Bis 22 Uhr abends war die Temperatur dann auf +3,3 °C angestiegen: Tauwetter!
Am 16. Februar 2021 war die Temperatur um 14 Uhr bei +10,4 °C und der Schnee fast weg. Nach dem Minimum von +2,9 °C um 19 Uhr ging die Temperatur wieder hoch: +3,6 °C um 20 Uhr, +4,8 ° um 21 Uhr, +7,6 °C um Mitternacht. Also Zeit für einen biologischen Abendspaziergang ...

Deutschland, Baden-Württemberg, Nördliche Oberrheinebene, Rheinstetten, rund um den Fermasee, 108 m, 16. Februar 2021, Nachtfund (Freilandfoto: Erwin Rennwald)

Vom Schnee war nicht mehr viel zu sehen, im Wald gab es aber noch zerfallende Eisplatten vom Hochwasser der Vorwoche. Und die Schneespanner hatten genug vom Lockdown und machten es spannend, weshalb sie aus verschiedenen Richtungen fotografiert wurden:








Deutschland, Baden-Württemberg, Nördliche Oberrheinebene, Rheinstetten, rund um den Fermasee, 108 m, 16. Februar 2021, Nachtfund (Freilandfoto: Erwin Rennwald)

Gruß

Erwin Rennwald

Beiträge zu diesem Thema

Schnee von vorgestern und Schneespanner von gestern (Phigalia pilosaria) *Foto*
Re: Schnee von vorgestern - auch Agriopis marginaria war experimentierfreudig *Foto*
Re:Wo sind Lepidoptera wintaleugna?
Re: Heute 2x frische Totfunde von Gonepteryx rhamni. *Foto*
Re: Gonepteryx rhamni. Mehr als im Sommer und nicht zählbar!
Re:Bilder von gesundem Lebendfalter und verletzten Falter. *Foto*
Re: Gonepteryx rhamni. Wirlich sehr viele.
Wissenschaftlicher Grund?
off topic: Schnee von vorgestern - bei 0,5 °C Wassertemperatur ... *Foto*