Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Zucht L.spartifoliella / T. immundella

Hallo Dieter,
danke für Deine Informationen. Ich kann bestätigen, dass einige Minen genauso aussehen, wie die auf Deinen neuen Foto's. Auch ich habe beim Öffnen solch eine Raupe gefunden, aber leider dabei verletzt. Aber vorher beim Umsetzen der Zweige vom Beutel des Sammelausflug ins Zuchtgefäß, habe ich auch eine lose Raupe gefunden - auch die sieht wie Deine aus. Das Foto durch die Plastik ist aber nicht gut geworden, aber man sieht deutlich, dass die dunklen Flecken sogar noch weiter zum Kopfvorderende reichen. Hatte gedacht, dass hier eine Leucoptera spartifoliella beim Transport den Kontakt mit den Zweigen verloren hat. Allerdings hat sie keinen Ginster mehr angenommen, noch sich darauf verpuppt. Heute habe ich sie auf normale Blumenerde gesetzt, und nach 2 Minuten war sie darin verschwunden. So geschickt und schnell, wie ich bei vielen Nepticulidenraupen auch schon beobachtet habe. Es bleibt spannend.

Viele Grüße
Christian

Beiträge zu diesem Thema

Trifurcula immundella: Erste Minenfotos für die BH *Foto*
T. immundella vs. Phyllonorycter scopariella vs. Leucoptera spartifoliella
Re: T. immundella vs. Phyllonorycter scopariella vs. Leucoptera spartifoliella
Ich danke dir, Dieter! Evtl. gibt noch jmd. seinen Senf dazu. Schönen Gruß, Tina *kein Text*
Re: Ich danke dir, Dieter! Evtl. gibt noch jmd. seinen Senf dazu. Schönen Gruß,
Re: Zucht L.spartifoliella / T. immundella *Foto*
Re: Zucht L.spartifoliella / T. immundella
Re: Weitere Hinweise zur Bestimmungsproblematik
Ich hab sie! :) :) :) *Foto* Bestimmungshilfe
P.S. zu Leucoptera spartifoliella in der BH
Re: Ich hab sie!