Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Verzugsanzeige: "Oh Du Udo, Du oh so un- *Foto*

gehalten und hetzt meck Alten.
Aber recht haste - den Säumigen am Ohr zu zupfen.
Deshalb noch zwei Aufnahmen der Raupe ...
vom 30.05.20 seitlich

und vom 03.06.20 von oben fast erwachsen

So um Mitte Juni grub sie sich im groben Sand ein.
Die Raupe war dann recht lang (so zwischen comes und pronuba Größe und Masse etwa) und lehnte im Hause stets den Kleinen Rumex ab.

Zudem für Dich an die "Gestade des Blauen Meeres von Aubrietien"
noch zwei Bilder von "Liliengewächsen" aus unserem trockenen Sandsteingebiet nördlich zum Harz.
Die Astlose Graslilie - im dichten Bestand - Anfang Juni 2020:

und der Felsen-Gelbstern von heute (28.02.21), dem die heurige Schneedeckung sehr gut bekommen ist:

Beste Grüße nach Schulzendorf u.i.a.O., BOB

Beiträge zu diesem Thema

Nicht ohne meine Lilie ... *Foto*
Re: Nicht ohne meine Lilie ... *Foto*
Re: Lilie ... Ich hatte einige optimal mit Lilien aufgezogen. LG Horst *kein Text*
Re: Lilie ... Ich hatte einige optimal mit Lilien aufgezogen. LG Horst *Foto*
mit Lilie ... Ende Mai schon bräunlicher. BG, BOB *Foto*
Re: mit Lilie ... Meine waren am Ende schwarz und grün. LG Horst *kein Text*
hmm? Eine der Sonnenanbeter*innen? *kein Text*
Re: Bekamen alle gleich viel Sonne :) LG Horst *kein Text*
Re: ... viel Sonne? Wohl aus südlichen Gefilden? BG, BOB *kein Text*
Re: War eh Irrtum, das braune Moderholz hatte Lust auf Lilien. LG Horst *kein Text*
Interressant ... und Xylena exsoleta hatte mal Lust auf Küchenzwiebel ...
Re: Küchenzwiebel empfiehlt auch Wikipedia, vielleicht hat Mama das gelesen ... *kein Text*
dazu Schwank am Rande: Koch, Neuzucht, Horst, Küchenzwiebel usw.
Am 29. Mai 2020; bräunlicher von oben. BG, BOB *Foto*
Verzugsanzeige: "Ich zeige jeden zweiten Abend ein Bild ..." UG Udo *kein Text*
Verzugsanzeige: "Oh Du Udo, Du oh so un- *Foto*
Eine kegelförmige Amme? Tüftelnde Grüße. *kein Text*
Re: Bei diesem Beruf kommt man ins kreiseln. BG, BOB *kein Text*
und wann ist endlich Schluss mit dem Ammenmärchen? Gruß, E.R. *kein Text*
Richtig: Ammoconia caecimacula. *Foto*
Re: Richtig: Ammoconia caecimacula
Dank Zugabe Verzug verziehen und Neugier gezähmt, *Foto*
Re: Ach so, die Gezähmten sind aus Bayern ... *Foto*
Bayern, ja, *Foto*
Re: Bayern, ja, sieht sogar noch weiß-blau aus! Gruß, BOB *kein Text*
Ich sehe schwarz (aber nicht mehr tiefschwarz); Gruß, E.R. *kein Text*
hmm, anfangs bei "Jugend forscht", aber im Alter kommen Erhellungen. BG, BOB *kein Text*
Zuerst war Rumex acetosella (ganz klar Favorit), aber dann kam es ... *Foto*