Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Aglais io ausgeflogen
Antwort auf: Re: Aglais io ausgeflogen ()

Hallo Udo,

so genau kenne ich mich nicht aus.

Ich war generell davon ausgegangen, dass die Überlebenschance bei den milderen Wintern "mittlerweile" höher geworden ist. In der Vergangenheit habe ich jedenfalls immer nur tote Exemplare im Stall oder sonstigen Verstecken gefunden, aber das mag mit anderen Umständen zusammenhängen.

Ich beobachte und fotografiere - mit Ausnahme von Urlauben - vorwiegend auf unserem Gelände und meine bisherigen Aufnahmen sind samt und sonders aus dem Juli und August.

Mag sein, dass da auch irgendwo noch der Admiral gedanklich im Spiel war : ) Ich merke, dass ich noch einiges lernen muss. Danke jedenfalls für den Hinweis.

Viele Grüße,

Peter Münstermann

Beiträge zu diesem Thema

Aglais io ausgeflogen *Foto*
Re: Aglais io ausgeflogen
Re: Aglais io ausgeflogen
Re: Aglais io mittlerweile *Foto*
Vielen Dank für die Hinweise, Udo. HG Peter *kein Text*
Häufigkeitsschwankungen
Spannende Erkenntnisse, Jürgen. Vielen Dank. HG Peter *kein Text*
Berlin eine trockenwarme Tieflage, da staunt der Alte, Moabiter,
Re: Da staunick. Ein letzter Moa, na bitte. Gruß, BOB *kein Text*