Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: ... meine einen vor kurzem "licht" gewordenen Fichtenwald? VG, BOB

Hallo Bernd-Otto

Es war ein Fichtenstangenholz, das wirklich stark gelichtet worden ist. Allerdings ist es nur etwa 20*20 Meter gross gewesen. Rundherum ist lichter Buchenwald. Der Untergrund ist basisch, Nagelfluh und Mergel, srich obere Süsswassermolasse.
Das Ganze ist ein "Lichter Wald" Objekt des Kantons. Zielarten sind zum Beispiel der Gelbringfalter, der Gelbbinden Mohrenfalter und das Braunauge. Angrenzend hat es sehr schöne Magerwiesen welche Kantonale Schutzgebiete sind.
Botanisch hat es Frauenschu, Wolfs-Eisenhut, Alpenmasslieb
Langstielige Distel, lusius Enzian, Buchsblättrige Kreuzblume, Weisses Veilchen, Safrangelber Steinbrech, Langblättriges Waldvögelein, Rotes Waldvögelein, Rundblättriges Wintergrün.

Vielleicht kannst du dir das nun bildlich vorstellen :)

Liebe Grüsse
Rolf

Beiträge zu diesem Thema

Suchbild *Foto*
Re: Suchbild etwas näher *Foto*
Vielleicht eine B. e.-Raupe neben einem blühenden Veilchen? *kein Text*
B. e.-Raupe neben einem blühenden Veilchen? Ja, genau fragt sich nur bei welchem *Foto*
Bolora Euphrosyne Raupe *Foto* Bestimmungshilfe
Betreffskorrektur: Boloria euphrosyne Raupe *kein Text*
Hallo Rolf. Wohl ein sehr lichter Wald (basischer Grund)? VG, BOB *kein Text*
... meine einen vor kurzem "licht" gewordenen Fichtenwald? VG, BOB *kein Text*
Re: ... meine einen vor kurzem "licht" gewordenen Fichtenwald? VG, BOB
Re: ... meine einen vor kurzem "licht" gewordenen Fichtenwald? VG, BOB
Die Raupe hatte ich schnell gefunden, aber die Art war natürlich geraten - VG GH *kein Text*