Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Also jetzt...
Antwort auf: Hippotion celerio Fund ()

Hallo Daniel,

dennoch ist so ein Fund schon was tolles und kann hier gemeldet werden: http://www.science4you.org/platform/monitoring/index.do

schön, dass Du es erwähnst.

Allerdings ist dieses Forum stark Tagfalterlastig und bei den nächtlichen Wanderfaltern wenig representativ, was sich aber ändern lässt. Leider ist dort eine Erfassung von nicht in der starren Vorschlagsliste enthaltenen Arten unmöglich, dies gilt aber nicht für H. celerio.

Das ist kein Forum, da gibt es nur (auch) ein Forum! Und wieso tagfalterlastig? Es können auch reichlich wandernde Nachtfalter gemeldet werden. Schliesslich können alle europäischen Arten gemeldet werden, wenn man zur Nachbarseite bei den "Schmetterlingen Europas" wechselt. Hippotion celerio kann als Wanderschwärmer aber auch auf der Wanderfalterseite selbst gemeldet werden. Also da, wo dein Link hinführt.

Die Eingabemaske für Beobachtungen ist ziemlich unpraktisch unter dem Reiter "meine Daten" versteckt.

Nach Anmeldung erscheint auf der Startseite ein großer Link " Hier geht's direkt zur Erfassung Ihrer Wanderfalter-Beobachtungen". Man muss halt nur ein paar Sekunden warten, bis die Seite sich aufgebaut hat. Praktischer geht es doch kaum.

Vor allem aber: Mit den eingegebenen Funden wird auch gearbeitet! Sie werden ausgewertet und erscheinen im Wanderfalter-Jahresbericht. So ein seltener Fund wie der von H. celerio in Nordrhein-Westfalen, wird sicher auch einzeln erwähnt! Die Meldungen kommen bei science4you eben nicht nur auf einen großen Haufen, wie bei so manch anderen Melde-Plattformen!

Viele Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Hippotion celerio Fund *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Hippotion celerio Fund
Hippotion celerio Fund
Also jetzt...
Re: Hippotion celerio Fund
Re: Hippotion celerio Fund *Foto*
Re: Hippotion celerio Fund
Re: Hippotion celerio Fund
Re: Hippotion celerio Fund
Re: Hippotion celerio -Korrektur