Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Genitaluntersuchung/-abbildungen

Schliesse mich Thomas an: umso mehr Abbildungen (und umso einfacher findbar), umso besser ist es.

Ich selbst wandel ja mehr mit afrikanischen Motten: aber auch bei diesen muss ich oft einfach auf Seiten schauen, wie Lepiforum, weil es gar keine "Lokalliteratur" zu mehr als 80-90% der beschriebenen Arten gibt (meist nicht mal ein Imago-Foto - die liegen alle irgendwo in einer Theke im Museum, und rotten dort wahrscheinlich vor sich hin....).

Wo also suchen, wenn man etwas "Unpassbares" findet ?
Und da ist es zumindest gut, von anderen Arten Abbildungen UND Genitalia leicht finden zu können.
Manchmal findet man so wenigstens etwas, wo man es dann in der Nähe ansiedeln kann.

War bei mir übrigens zuletzt auch so ein "Zufallstreffer": eine gezüchtete Yponomeutidae .... wahrscheinlich nsp.
Durch Zufall fand ich im Lepiforum ein paar ähnliche Genitalia abgebildet (Swammerdamia) -und auch die "imago" passen so halbwegs zu meiner Art.

So kann ich dann wenigstens weiterschauen und ich bin damit schon eine Ecke weiter.
(mein Dank geht an alle Fotografen und Dissektoren, die sich diese Mühe machen).

@Horst Pichler
Also auch Dank an Dich. Das Imago sollte aber eigentlich noch dazu gestellt werden - dann kann sich jedermann selbst ein "Bild" davon machen.

Beiträge zu diesem Thema

Eupsilia transversa Männchen GU *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Eupsilia transversa Männchen GU
Re: Eupsilia transversa
Genitaluntersuchung/-abbildungen
Re: Genitaluntersuchung/-abbildungen
Re: Eupsilia transversa Weibchen GU *Foto* Bestimmungshilfe