Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: nein, meine ich nicht
Antwort auf: nein, meine ich nicht ()

Hallo Frank,

Ja, Tonton ist mein Name, darfst mich aber gerne auch Mike nennen.

Vielen Dank. ich habe jetzt doch gleich mal meine "Dyseriocrania subpurpurella" rausgekramt, aber leider nur eine gefunden, und es ist ein Weibchen.
Hätte die jetzt ja glatt seziert, aber hier gibt es momentan ja nur Abb. der Männchen. Ich bin auch nicht so firm bei "Euren Motten" - habe meine Exemplare auch nur anhand der Fotos hier im Lepiforum bestimmt. ich kann mich ja auch geirrt haben.

Die Zweite muss ich "verbuddelt haben" in irgend einer Kiste - da fehlten noch ein paar von "meinen Deutschen", aber die finde ich irgendwann auch mal wieder.

Auf Boldsystems fand ich jetzt nur zwei Exemplare der
Eriocrania semipurpurella (STEPHENS, 1835)
als ssp. pacifica, aus den USA.
http://v3.boldsystems.org/index.php/Taxbrowser_Taxonpage?taxid=608152

jedoch 23x die D.subpurpurella
http://v3.boldsystems.org/index.php/TaxBrowser_TaxonPage?taxid=343570

ich weiss nicht mit welchen Vergleichsexemplaren Dein Bruder sie verglichen hat, aber auf boldsystems gibt es auch etliche
"fehlbestimmte" Exemplare.
Ich gab auch mal (fehlbestimmte) Falter an ein Museum, dass diese nach ein paar Jahren bei Boldsystems einreichten.
Natürlich übernahmen sie die Fehlbestimmung - und so stehen sie da auch noch heute.
Die lesen auch nur "vom Zettel" ab.

Aber trotzdem prima, denn ich habe wegen Deinem Beitrag jetzt noch einmal meine Deutschen Exemplare rauskramte: da hatte ich noch ein paar Micros im Eisfach, sogar noch eine sehr interessante Tineidae dabei. Da habe ich die Restlichen gleich mal gespannt.
Muss ich gleich mal hier schauen, was das denn nun sein mag.... hat gerade mal 8mm Flügelspannweite.

Viel Spass mit den Heide-Motten

Beiträge zu diesem Thema

Eriocrania semipurpurella - Ergänzung für BH *Foto*
Eriocrania semipurpurella - für (bH) beschnitten *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Eriocrania semipurpurella - für (bH) beschnitten *Foto* Bestimmungshilfe
Dyseriocrania subpurpurella meinst Du sicherlich
nein, meine ich nicht
nochmal in Ruhe
Re: nein, meine ich nicht
BOLD Systems
@ Tonton: -OT-
auch OT: Re: @Eckhard
Noch immer OT
Dyseriocrania subpurpurella *Foto*
Du hast Recht-Re: Dyseriocrania subpurpurella
Alles gut, kein Problem. Viele Grüße nach Übersee! *kein Text*