Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Hippotion celerio Fund *Foto*

Hallo Niklas,

zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zu Deinem Fund! Die Art gehört zu den sehr seltenen Wanderfalterarten, die uns hierzulande begegnen und anscheinend nur in manchen Jahren einfliegen. Von dieser Art liegen seit über 150 Jahren Aufzeichnungen über Fundmeldung vor. Ich denke, es wird sich hierbei schon insgesamt gesehen um Einflüge gehandelt haben. Ich hatte auch am 17.11.2006 das Glück, dieser Art hier an unserem Wohnort zu begegnen. Da ein Tag später auch ein Tier auf der Nordseeinsel Terschelling (NL) nachgewiesen wurde, lag die Vermutung nahe, dass es sich bei den beiden Funden um einen Einfug gehandelt haben müsste. Ich hatte übrigens eine Arbeit über H. celerio geschrieben mit Schweerpunkt "Bekannte Funddaten der letzten 150 Jahre", veröffentlicht in der Fachschrift der Arbeitsgemeinschaft Rheinisch-Westfälischer Lepidopterologen e.V., die bei Interesse zugemailt werden kann.

Gruß
Klaus


Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Rösrath-Kleineichen bei Köln, Einflug in beleuchtetes Glasgewächshaus, 17.11.2006, 93 m (Foto: Klaus Hanisch)
(Leider hatte ich zu diesem Zeitpunkt keine bessere Kamera zur Hand.)

Beiträge zu diesem Thema

Hippotion celerio Fund *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Hippotion celerio Fund
Hippotion celerio Fund
Also jetzt...
Re: Hippotion celerio Fund
Re: Hippotion celerio Fund *Foto*
Re: Hippotion celerio Fund
Re: Hippotion celerio Fund
Re: Hippotion celerio Fund
Re: Hippotion celerio -Korrektur