Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Yponomeuta cagnagella für die BH *Foto*

In der BH sind nur fünf Bilder dieser Art vorhanden. Daher hier drei weitere Individuen, die ich im Mai 2016 aus einem Gespinst in Pfaffenhütchen abgesammelt und gezüchtet habe. Obwohl die Falter Geschwister sind, zeigen sie eine deutliche Variation.

Falter 1

Falter 2

Falter 3

Gespinst

Gespinst: Deutschland, Niedersachsen, Landkreis Lüneburg, Gellerser Anfang, trockene Ökowiese mit kleinen Gehölzen, 65 m, 13. Mai 2016; Falterschlupf am 19. Juni 2016 (Fotos: Frank Stühmer)

Beiträge zu diesem Thema

Yponomeuta cagnagella für die BH *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Yponomeuta cagnagella, noch ein paar Blicke in die Kinderstube dazu *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Yponomeuta cagnagella (?) Untergang im Seidenglanz... *Foto*