Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: nota bene Das Ei ist ein Noctuidenei! VG, Tina

Hallo Tina,
jetzt wo sie nebeneinander sind, fällt es auf.
Ich habe ein Weibchen aus ein paar Meter Entfernung beobachtet wie sie den Hinterleib
zur Eiablage gekrümmt hat. Da muß ich wirklich ein anderes Ei erwischt haben.
Aber das Ei ist nur 0,5mm groß, kann es was anderes sein, als ein Noctuidaenei?
Bitte lösch es raus.

Beiträge zu diesem Thema

Cacyreus marshalli für die BH *Foto* Bestimmungshilfe
nota bene Das Ei ist ein Noctuidenei! VG, Tina *kein Text*
Re: nota bene Das Ei ist ein Noctuidenei! VG, Tina