Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Euphydryas iduna
Antwort auf: Re: Euphydryas iduna ()

Hallo Thomas,
das hilft mir schon sehr weiter insofern, als dass ich hier das Auftreten der Art über viele Jahre hinweg verfolgen kann und daher vielleicht abschätzbar ist ( neben der Beobachtung des Wettergeschehens im Internet ), wann ich ggf. die Reise dorthin beginnen könnte.
Letztes Jahr war ich am 10 Juli dort. Die Lokalität war exaktement ok. Aber leider zu spät. Wie ich jetzt sehe, flog die Art 2017 schon Ende Juni .
In den "meisten" Jahren scheinen die Tiere direkt Anfang Juli zu fliegen - wie ich der Aufstellung entnehmen kann. So schwierig ist das bei iduna halt.
Daher wäre eine Kontakt-Adresse nach Schwedisch-Lappland die sicherste Variante.
Aber immerhin schon besser als nichts.
Also nochmals vielen Dank.
Gruß Werner

Beiträge zu diesem Thema

Euphydryas iduna
Re: Euphydryas iduna
Re: Euphydryas iduna