Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Neue Welt neue Namen Papilio - Pterourus

Hallo Rolf,

das ist aber nichts Neues!

Ob man Pterourus und Heraclides als Untergattungen von Papilio führt oder als eigene Gattungen entscheiden "Lumper" und "Splitter" mal wieder unterschiedlich - und zwar schon seit Jahrzehnten. Genetisch gibt es keinen zwingenden Grund, die beiden aus Papilio herauszunehmen - aber wenn man es tut ergibt sich daraus das Problem, dass man auch 5 andere Untergattungen zu Gattungen aufwerten müsste; dann bliebe von Papilio nicht mehr viel übrig. Ich belasse es also bei einer weit gefassten Gattung Papilio.

Aber ich habe jetzt unter "Andere Kombinationen" einige Namen ergänzt, damit man sie finden kann:

Pterourus glaucus
Pterourus canadensis
Pterourus rutulus
Heraclides anchisiades
Heraclides thoas

Viele Grüße

Erwin Rennwald

Beiträge zu diesem Thema

Neue Welt neue Namen Papilio - Pterourus
Re: Neue Welt neue Namen Papilio - Pterourus