Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Ochropleura plecta - Korrektur an und Ergänzung für die zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen *Foto*

Eben fällt mir auf, dass in der Nummerierung von Ochropleura plecta ein kleines Fehlerchen steckt: Es finden sich zwei verschiedene Falter mit der Nr. 3 aber keiner mit der Nr. 5. Das lässt sich bestimmt leicht reparieren.

Außerdem fand ich noch dieses Bild, das ein kräftig gefärbtes aber trotzdem ungewohnt zeichnungsloses Individum zeigt. Es kommt insgesamt kaum "hellrandig" daher. Als Demonstration der Variationsbreite könnte es die BH sinnvoll ergänzen.

Deutschland, Niedersachsen, LK Lüneburg, bei Einemhof, 24 m, Eichenmischwald mit großer Magerwiese, 19. August 2016, Am Licht (Foto: Frank Stühmer)

Beiträge zu diesem Thema

Ochropleura plecta - Korrektur an und Ergänzung für die zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen *Foto* Bestimmungshilfe
ist korrigiert, danke für Hinweis, Annette *kein Text*