Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Polyura sempronius (Fabricius, 1793) - Tailed Emperor *Foto*
Antwort auf: Nymphalidae in Australien ()

Bei funet.fi gibt es die Unterart 'Polyura pyrrhus sempronius (Fabricius, 1793)' von 'Polyura pyrrhus (Linnaeus, 1758)'.
Gemäß Braby (Vol. II, S. 527) ist 'Polyura sempronius' aber eine eigene Art. Er verweist dazu auf die Resultate von Smiles: Bull. Br. Mus. nat. Hist. (Ent.), 44 (1982) 115-237.

In Canberra kann man mit Glück Exemplare dieses großen Falters (Spannweite: 75 mm für Männchen und 85 mm für Weibchen) auf dem Gipfel des Mt. Anslie finden. Er fliegt allerdings in Baumhöhe, was die Qualität der Fotos beeinträchtigt.


Australien, ACT, Canberra, Gipfel des Mt Ainslie, 842 m, 13. Dezember 2014, Tagfund (Freilandfoto: Wolfgang Hackbusch)


Australien, ACT, Canberra, Gipfel des Mt Ainslie, 842 m, 22. Februar 2017, Tagfund (Freilandfoto: Wolfgang Hackbusch)


gleiche Daten, aber anderes Exemplar

Zum Schluss sei Phalanta phalantha (Drury, [1773]) erwähnt. Die Unterart P. p. araca (Waterhouse & Lyell, 1914) fliegt in einem kleinen nördlichen Bereich Australiens. In http://www.lepiforum.de/2_forum_2017.pl?page=1;md=read;id=3815 finden sich Aufnahmen der Nominalform aus Singapur.

Beiträge zu diesem Thema

Nymphalidae in Australien Bestimmungshilfe
Junonia villida (Fabricius, 1787) - Meadow Argus *Foto*
Vanessa kershawi (McCoy, 1868) - Australian Painted Lady *Foto*
Vanessa itea (Fabricius, 1775) - Yellow Admiral, Australian Admiral *Foto*
Heteronympha merope (Fabricius, 1775) - Common Brown *Foto*
Heteronympha penelope (Waterhouse, 1937) - Shouldered Brown *Foto*
Heteronympha paradelpha (Lower, 1893) - Spotted Brown *Foto*
Geitoneura klugii (Guerin-Meneville, 1830) - Marbled Xenica *Foto*
Geitoneura acantha (Donovan, 1805) - Ringed Xenica *Foto*
Danaus chrysippus (Linnaeus, 1758) - Lesser Wanderer *Foto*
Polyura sempronius (Fabricius, 1793) - Tailed Emperor *Foto*
Danaus plexippus (Linnaeus, 1758) - Monarch *Foto*