Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Oder Colias myrmidone?

Lieber Horst,

mit dem Genital kenne ich mich nicht aus, aber ich anhand dessen, was noch erkennbar ist, halte ich das für Colias myrmidone. Die Binde des Vorderflügels ist nicht von feinen Linien auf den Adern durchschnitten, und sie verläuft in einem Bogen und nicht geknickt. Auch die Binde auf dem Hinterflügel sollte bei Colias croceus mE breiter sein.

Da ich aber das Glück noch nicht hatte (und zumindest hier in Bayern auch nicht mehr haben werde), Colias myrmidone aus eigener Anschauung kennen zu lernen, möge dies jemand anders noch einmal überprüfen. In der Steiermark ist er wohl laut Literatur auch vorgekommen...

Schöne Grüße,
moe

Beiträge zu diesem Thema

Colias croceus Männchen aus alter Schmetterlingssammlung (um 1965) *Foto* Bestimmungshilfe
Oder Colias myrmidone?
Re: Oder Colias myrmidone? Unterseite & SW: 44 mm *Foto* Bestimmungshilfe
Bist Du Dir mit Colias croceus sicher?
Re: Bist Du Dir mit Colias croceus sicher? Natürlich nicht!
Re: Bist Du Dir mit Colias croceus sicher? Natürlich nicht!
Re: Colias croceus Männchen aus alter Schmetterlingssammlung (um 1965)
Re: Colias myrmidone Männchen!