Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Melitaea cinxia *Foto*

...der Tag begann mit dem Nachweis der eigentlich "besten" Art, die ich seit über 2 Jahren nicht mehr gesehen hatte. Im Heckengäu bildet M. cinxia Metapopulationen aus, die allerdings jahrweise sehr stark in ihrer Ausdehnung und Indvidiuendichte schwanken. Wir fanden an einer südexponierten Magerrasenböschung ca. 6 überwinterte Raupenaggregate, die bereits wieder begonnen hatte an Veronica teucrium zu fressen.

An Veronica teucrium fressende Raupe, Deutschland, Baden-Württemberg, Heckengäu, Umgebung Schafhausen, Wacholderheide, 404 m, 12. März 2018, Tagfund (Freilandfoto: Thomas Bamann)

Typische Fundsituation sich sonnender Raupen, Deutschland, Baden-Württemberg, Heckengäu, Umgebung Schafhausen, Wacholderheide, 404 m, 12. März 2018, Tagfund (Freilandfoto: Thomas Bamann)

Südexponierte Böschung als Larvalhabitat, Deutschland, Baden-Württemberg, Heckengäu, Umgebung Schafhausen, Wacholderheide, 404 m, 12. März 2018, Tagfund (Freilandfoto: Thomas Bamann)

Beiträge zu diesem Thema

Frühlingsboten mal anders
Melitaea cinxia *Foto* Bestimmungshilfe
Lysandra bellargus und coridon *Foto* Bestimmungshilfe
Colias alfacariensis *Foto*
Satyrium acaciae und Thecla betulae *Foto*
Imaginalüberwinterer *Foto*
Ergänzung N. polychloros *Foto*
Warum nicht gemulcht?
Re: Warum nicht gemulcht?