Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Lysandra bellargus und coridon *Foto*
Antwort auf: Melitaea cinxia *Foto* ()

...weiter ging's mit Lysandra bellargus, von dem wir insgesamt drei noch winzige Jungraupen fanden. Von L. coridon fanden wir zusätzlich ein Ei an Hippocrepis comosa. Die Fundstellen waren von lückiger, niedrigwüchsiger Vegetation geprägt.

Sich sonnende Jungraupe von L. bellargus, Deutschland, Baden-Württemberg, Heckengäu, Umgebung Schafhausen, Wacholderheide, 404 m, 12. März 2018, Tagfund (Freilandfoto: Thomas Bamann)

Weitere sich sonnende Jungraupe von L. bellargus, Deutschland, Baden-Württemberg, Heckengäu, Umgebung Schafhausen, Wacholderheide, 404 m, 12. März 2018, Tagfund (Freilandfoto: Thomas Bamann)

Ei von L. coridon, Deutschland, Baden-Württemberg, Heckengäu, Umgebung Schafhausen, Wacholderheide, 404 m, 12. März 2018, Tagfund (Freilandfoto: Thomas Bamann)

Charakteristisches Larvalhabitat der beiden Arten, Deutschland, Baden-Württemberg, Heckengäu, Umgebung Schafhausen, Wacholderheide, 404 m, 12. März 2018, Tagfund (Freilandfoto: Thomas Bamann)

Habitatausschnitt mit Larvalhabitat, Deutschland, Baden-Württemberg, Heckengäu, Umgebung Schafhausen, Wacholderheide, 404 m, 12. März 2018, Tagfund (Freilandfoto: Thomas Bamann)

Beiträge zu diesem Thema

Frühlingsboten mal anders
Melitaea cinxia *Foto* Bestimmungshilfe
Lysandra bellargus und coridon *Foto* Bestimmungshilfe
Colias alfacariensis *Foto*
Satyrium acaciae und Thecla betulae *Foto*
Imaginalüberwinterer *Foto*
Ergänzung N. polychloros *Foto*
Warum nicht gemulcht?
Re: Warum nicht gemulcht?