Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Stigmella catharticella, Genitalpräparat für BH *Foto*

In der BH sind 3 meiner Fotos von Minen der obigen Art mit folgenden Daten abgebildet:
Deutschland, Hessen, Volkmarsen-Hörle, NSG Iberg, 240 m, Minen an Kreuzdorn (Rahmnus cathartica), 26. September 2017.

Von den drei Minen konnte ich nur einen Kokon Anfang Oktober 2017 erzielen.
Kokon ins Haus geholt am 28.02.2018,
Falterschlupf am 02.04.2018.

Der Falter lief im Zuchtglas so schnell hin und her, dass ich ihn bei der Entnahme leider ramponierte und er für ein Foto nicht mehr tauglich war.
Das Genitalpräparat möchte ich jedoch präsentieren, da es noch kein Foto in der BH gibt.