Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Setina roscida

Noch eine Bitte um Hilfe: In diesem Jahr fanden sich Hinweise im Forum das Kollegen die Eizucht
des Kleinbären S.roscida gelungen ist.
Ich versuche mich schon seit Jahren an der bei mir lokal häufigen Schwesternart irrorella, scheitere
aber immer daran das ich bisher kein "eizucht-geeignetes" Futter finden konnte, und an Kunstfutter wollten
die Raupen nie heran.
Vielleicht kann mir jemand ein paar Details zur roscida-Zucht erklären, das dürfte sich mit hoher Warscheinlichkeit
auch auf die anderen Setina-Arten übertragen lassen.

mfg