Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: gibt's dort schon Blüten?

Hallo Jutta,

ja, dies ist ein trockenes, warmes Gebiet und es gibt dort bereits zahlreiche kleine, bühende Pflänzchen, wie Gewöhnlicher Reiherschnabel, Acker-Stiefmütterchen u.a... Es fliegen auch schon dutzende Ampferpurpurspanner und
gestern (15.04.2018) habe ich dort den ersten Kleinen Perlmuttfalter entdeckt sowie den Kleinen Feuerfalter wieder gesehen. Ebenso flog ein Zitronenfalter, ein Aurorafalter und ein unbestimmer Weißling. Alle, bis auf die Ampferpurpurspanner, nur vereinzelt.

Liebe Grüße
Marion

Beiträge zu diesem Thema

früh: Lycaena phlaeas *Foto*
früher *Foto*
Re: noch 1 Tag früher *Foto*
Re: noch über 1 Monat früher! *Foto*
gibt's dort schon Blüten?
Re: gibt's dort schon Blüten?
Blüten im Gewann Frankreich-Wiesental