Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Pammene ignorata - Pammene gallicolana Männchen erwischt!

Hallo Horst,

Ich war an diesem Thema interessiert, weil ich die männlichen Genitalien dieser beiden Arten nicht unterscheiden kann. Weibliche Genitalien können problemlos unterschieden werden. Pammerne ignorata wurde in der Slowakei noch nicht gefunden, aber P. gallicolana ist im Frühling dieses Frühjahrs am Rande von warmen Eichenwäldern verbreitet. Zumindest hier in meiner Nachbarschaft, wo ich jage. Im Sommer ist die zweite Generation, die halb so klein ist wie sie ist, blass gefärbt und hat auch einen deutlich großen Dorn in der Aedeaguse. Ich habe darüber in meinen Beiträgen zu den Arten geschrieben. Ich weiß nicht einmal, ob es gleich ist.

František

Beiträge zu diesem Thema

Pammene ignorata Männchen *Foto*
Re: Pammene ignorata Männchen
Re: Pammene ignorata - Pammene gallicolana Männchen erwischt!
Re: Pammene ignorata - Pammene gallicolana Männchen erwischt!