Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Acronicta tridens/cuspis

Hallo Forumer und speziell Admins.

Hans-Peter Deuring machte mich auf diese Diskussion aufmerksam: ( http://www.lepiforum.de/1_forum_2016.pl?md=read;id=53806 ).

Vielen Dank.

In der Bestimmungshilfe ist ein von mir genitalisiertes Exemplar (Mein Beitrag: http://www.lepiforum.de/2_forum_2013.pl?md=read;id=32118 ) dieses Artenpaares enthalten.
Soweit ich mich erinnern kann, nahm ich die Bestimmung anhand der distalen Fortsätze des Sacculus und der Trennungslinie in der Patagia (vgl. http://www.lepiforum.de/2_forum.pl?md=read;id=49715 ) vor. Das erfolgte leider in Unkenntnis dieses Beitrages ( http://www.lepiforum.de/1_forum.pl?page=1;md=read;id=148794 ).
Deshalb möchte ich die Bestimmung als Acronicta tridens zurückziehen und bitte darum, die Bilder aus der Bestimmungshilfe zu entfernen.
Vielleicht lässt sich in meinem Beitrag auch ein Hinweis auf diesen Thread anbringen, ich kann leider nicht mehr selbst darauf antworten.

Die nachfolgende Diskussion anhand des Artikels von Wolfgang Heinicke ( http://www.lepiforum.de/1_forum_2016.pl?md=read;id=54268 mit diesem Artikel: https://www.zobodat.at/pdf/EntBer_31_0203-0211.pdf ) kann ich nicht als stichhaltig ansehen, so dass meines Erachtens eine Verschiebung zu A. cuspis vorläufig nicht in Betracht kommt.
Dazu dürften nur aus Raupen gezogene Tiere oder mittels Barcode identifizierte Belege untersucht worden sein. Ersteres erwähnt Heinicke bei den männlichen Belegen nur in der Legende zu Bild 2.3 und letzteres gab es damals noch nicht.

Mir fehlt in dem Artikel von W. Heinicke die Begründung, warum die eine Merkmalsgruppe zu der einen Art und die andere zu der anderen Art gehört.

Viele Grüße,

Hartmuth Strutzberg, Weimar

Beiträge zu diesem Thema

Acronicta tridens/cuspis
Fotos sind entfernt, Hinweis hierauf ist gesetzt. VG, Tina *kein Text*
Re: Fotos/Hinweis - Danke. Noch schönes WE. VG. *kein Text*
Re: Acronicta tridens/cuspis - Verschiebung zu A. cuspis. *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Acronicta tridens zum Vergleich *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Die Dritte im Bunde - Acronicta psi (Sardinien) *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Acronicta tridens/cuspis
Danke, Hans-Peter. VG. *kein Text*