Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Satyrium spini - Raupenzeit *Foto*

Hallo zusammen,

bei dem schönen Wetter mal wieder eine große Freude nach S.spini zu suchen. An sonnig stehenden, niedrigen Kreuzdornbüschen ließ der Erfolg nicht lange auf sich warten.

Der verräterische Lochfrass in Verbindung mit aufgeregten Ameisen, welche ihre Futterquelle bewachen und umgarnen sind zumeist eindeutige Anzeichen auf die Anwesenheit der noch recht kleinen Raupen (L3?).

Auch noch einige L1. Bei starkem Wind und einer Größe von ca. 2mm fotografisch kaum zu handhaben.

Habitat: Trockenheißer Magerrasen mit Kreuzdornbüschen und Krüppelschlehen

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Großes Lautertal, ca. 640 m, 6. Mai 2018 (Freilandfotos: Jörg Döring)