Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Begegnung mit einem Segelfalter (Iphiclides podalirius)

Hallo Uwe,

nette Geschichte. Erinnert mich an das Schwimmbecken in Erzurum (Ostanatolien) in das ich vor 26 Jahren einmal gesprungen bin, um einen Segelfalter zu retten, der sich in Unkenntnis der Lage auf die Wasseroberfläche gesetzt hatte.

Der erste Segelfalter, der mir seit fast 30 Jahren in Deutschland begegnet

Alleine: Um Karlsbad ist I. podalirius doch nun wirklich keine Rarität!

Viele Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Begegnung mit einem Segelfalter (Iphiclides podalirius)
Re: Begegnung mit einem Segelfalter (Iphiclides podalirius)
Re: Begegnung mit einem Segelfalter (Iphiclides podalirius)
Ja, selbstverständlich Karlstadt!
Re: Ja, selbstverständlich Karlstadt!
Re: Ja, selbstverständlich Karlstadt!
Re: Ja, selbstverständlich Karlstadt!