Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Schön! super
Antwort auf: Schön! super ()

Hallo Roman,

danke Dir für die Rückmeldung bzgl. Hafte. Es ist ja dieses Jahr nicht nur für diese Tiere scheinbar ein besonders gutes Flugjahr, auch einige Falter scheinen mir deutlich zahlreicher zu fliegen als letztes Jahr nach dem Kälteschock Ende April. So habe ich die letzten vier Tage mittlerweile wenigstens vier Schwalbenschwänze beobachtet, mehr als im Gesamtjahr 2017. Und auch Boloria dia und B. euphrosyne fliegen sehr zahlreich.

Viele Grüße in die Schweiz,
Matthias

Beiträge zu diesem Thema

Nix Besonderes- nur ein Pararge aegeria. Oder doch nicht? *Foto*
Fliegt auch schon: der 1. Scheckenfalter *Foto*
Ungewöhnlich gefärbter Callophrys rubi *Foto*
Noch zwei Off Topics *Foto*
Schön! super
Re: Schön! super
Re: Noch zwei Off Topics
Re: Noch zwei Off Topics
Hallo Matthias,schau mal nach den bunten Eulchen! Gr. Josef *kein Text*