Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Nachhilfe für Raupenzucht

Hallo Vaclav,
sind die Blätter (das Futter) noch frisch ?

Ich lasse meistens die Deckel auf den Raupengläsern, da das Futter dann nicht so schnell austrocknet.
Bei vielen Futterpflanzen nehme ich zusätzlich eine "kleine Blumenvase" dazu: 4-5 Stile von den Futterpflanzen mit Taschentuch oder Einwegrolle umwickeln, ein kleines Lamellenglas-Röhrchen halb mit Wasser füllen, und die Stile (mit dem Taschentuch) in das Glasröhrchen hineinstecken.
(man kann sicherlich auch ein Plastikröhrchen nehmen, oder die Kappe von einem Filzstift, Kugelschreiber, o.ä., falls ungiftig)

Das Futter bleibt somit doppelt bis zu 3-facher Zeit "frisch".
Bei manchen Pflanzen trocknen die mitgebrachten Futterpflanzen ja manchmal schon nach 2-3 Tagen aus.

Viel Erfolg.

Beiträge zu diesem Thema

Nachhilfe für Raupenzucht *Foto*
Re: Nachhilfe für Raupenzucht
Danke! Ich werde das Originalfutter holen müssen! Gruß Vaclav *kein Text*
Re: Nachhilfe für Raupenzucht
Danke! Ich werde das Originalfutter holen müssen! Gruß Vaclav *kein Text*
Re: Nachhilfe für Raupenzucht