Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Parnassius apollo +2 *Foto*

Hallo allerseits,

Am 25.05.2017 bin ich auf der Suche nach Parnassius apollo unter anderem auch den Apolloweg gegangen.
Leider habe ich letztes Jahr trotz intensiver Suche keinen Falter dieser Art finden können.
Einige Iphiclides podalirius, viele Melitaea didyma sowie Satyrium pruni und ein Erstfund für mich: Olethreutes arcuella haben mir bei bestem Wetter doch noch den Tag versüßt.

Heute am 23.05.2017 bin ich erneut den Apolloweg gelaufen und siehe da mindestens 2 Falter von Parnassius apollo durfte ich bewundern.
Iphiclides podalirius, Melitaea didyma und Satyrium pruni waren auch wieder mit von der Partie.
Leider waren die Falter dieses Jahr sehr nervös.
Parnassius apollo und Iphiclides podalirius konnte ich nur mit mäßigem Erfolg im Flug fotografieren.
An einer Stelle sah ich hoch über dem Apolloweg den Ritterfalter hin und her fliegen. Er nahm 4 mal Kurs Hangabwärts. Er streifte meine Position, flog weiter abwärts um dann im Halbkreis den Hang wieder hinauf zu fliegen. Begleitet vom klicken meiner Kamera. Ob es immer der selbe Falter war kann ich nicht genau sagen.
Aber einmal als er den Hang herauf geflogen war folgte ihm ein weiterer Falter von unten.
An dieser Stelle bin ich noch länger geblieben aber es hat sich kein Falter mehr gezeigt.

viele Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Kurzer Moseltrip *Foto*
Lasiocampa quercus *Foto*
Nymphalis polychloros *Foto*
Melitaea didyma *Foto*
Re: Melitaea didyma
Re: Melitaea didyma
Malacosoma neustria *Foto*
Iphiclides podalirius *Foto*
Parnassius apollo & Ende *Foto*
Re: Parnassius apollo & Ende
Re: Parnassius apollo & Ende
Re: Parnassius apollo +2 *Foto*
Re: Parnassius apollo +2
Re: Parnassius apollo: Jürgen und liebe alle