Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Iphiclides podalirius von der Ahr *Foto*

Hallo,

auch dieses Jahr konnte die erste Generation von Iphiclides podalirius wieder im Unteren Ahrtal festgestellt werden. Gerd Heupel konnte 2 Falter in Mayschoß (auf dem Ümerich) beobachten. Die Art ist im Unteren Ahrtal bodenständig und kommt dort etwa von der Landskrone bis flussaufwärts etwas hinter Altenahr vor.

Gruß
Klaus



Deutschland, Rheinland-Pfalz, Mayschoß/ Ahr, Ümerich, 200 m, 25. Mai 2018 (Fotos: Gerd Heupel)