Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Sein Auge . . . bringen die meinigen zum "Glänzen"! *Foto*

Hallo zusammen,

etliche Jahre hat es gedauert, bis ich einigermaßen vernünftige Bilder des Braunauges fotografieren konnte.
Gestern und heute war es soweit.
In Ostwürttemberg ist er sehr, sehr schwach vertreten. Heute flogen 6 - 8 Exemplare - soviele wie noch nie, seit ich sie beobachte.








Deutschland, Baden-Württemberg, Schwäbische Ostalb, Naturraum Härtsfeld, Magerrasen mit Staudensäume, 5. Juni 2018,
Freilandfoto(s): Dieter Reichardt

Gruß von der Schwäbischen Ostalb
Dieter Reichardt

Beiträge zu diesem Thema

Sein Auge . . . bringen die meinigen zum "Glänzen"! *Foto*
wunderschöne Bilder - danke! *kein Text*
Danke, Adi. Werde mir auch weiterhin Mühe geben. VG, Dieter *kein Text*