Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Noch mehr nützliche Technik: Makro-Objektiv fürs Smartphone *Foto*

Hallo zusammen,

ich hatte die Gelegenheit ein Aufsteckobjektiv fürs Smartphone ausprobieren zu können. Die Clips gibt es ab 3€ beim Versandhändler. Ich habe ohne Vorkenntnisse ein Bild gemacht, habe auch nicht auf die Lichtverhältnisse o.Ä. geachtet, sondern nur drauf gehalten. Der Falter wurde im Glas fotografiert. Dafür finde ich das Ergebnis doch ganz passabel. Das geht sicher mehr!

Viele Grüße,
Birgit

Beiträge zu diesem Thema

Noch mehr nützliche Technik: Makro-Objektiv fürs Smartphone *Foto*
Ziemlich beeindruckend! Was ist es denn? T. c.? VG, Roman *kein Text*
Familie der Geometridae:
Alles klar! Ich dachte an Timandra comae. VG, Roman *kein Text*