Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Synanthedon stomoxiformis

Hallo Horst,

der Falter ist noch "fransenrein", also frisch. Der ist nur in Deinem Netz o.ä. herumgekommen. Sesien schmeißen sich beim Fangen oft auf den Rücken und/oder fluddern herum wie Silberfischchen. Dabei entsteht solch eine typische Fangglatze. Mit denen muss man schon beim Fangen umgehen wie mit rohen Eiern. Also mit dem Netz nur vorsichtig aus der Luft schöpfen und nicht " blitzschnell zuschlagen".

Gruß, Daniel

Beiträge zu diesem Thema

Synanthedon stomoxiformis *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Synanthedon stomoxiformis
Re: Synanthedon stomoxiformis Der war nie im Netz...
Re: Synanthedon stomoxiformis Der war nie im Netz...
Re: Synanthedon stomoxiformis Der war nie im Netz...
Sesientransport
Re: Sesientransport