Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Raupenklau

Hallo liebe Leute ,

ist euch sowas schon mal passiert ??? Ich hatte frisch geschlüpfte Raupen von R. ricchelloi bodennah ausgebeutelt und fand heute den Beutel , leer , ganz offensichtlich in kopfhöhe aufgehängt (Nähe Sorgono , Zentralsardinien) ... das kann nur jemand gewesen sein , der die Weide aufgesucht hat um Raupen zu suchen .... ich kanns gar nicht fassen ...

da kann ich nur noch ganz offen sagen : Viel Misserfolg ! (Ich hatte mehreren Freunden Puppen versprochen)

Noch ganz kurz zur momentanen Situation hier : abertausende dispar , nymphagoga und comes , sehr schwer in dem Gewusel etwas interessantes zu entdecken , immerhin gestern der erste A. numerica , frische S. honestata und T sardinica , dabei auch quercifolia und O. pruni , einzelne livornica ... ( mit den Fotos bin ich im Rückstand , das wird dann irgendwann mal eine Offensive)

schöne Grüsse

Chris

Beiträge zu diesem Thema

Raupenklau
nix geklaut, entwischt - Re: Raupenklau
oh nein
Vielleicht ein star ? Re: oh nein
Zufall, Neugier, Unwissenheit ....