Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Kaisrmantel, dunkle Form, Argynnis paphia f. valesina *Foto*

Hallo,

heute konnten wir im Hevetal auf einer Waldwiese die dunkle Form des Kaisermantels, Argynnis paphia f. valesina (Esper) eine Zeit lang beobachten. Die dunkle Form der Weibchen hat eine, besonders auf dem Hinterflügel, dunkel übergossene Oberseite, sie ist in Mitteleuropa selten. Bilder der Ober- und Unterseite anbei.

Funddaten: D-59519 Neuhaus, Nordrhein-Westfalen, Waldwiese, 223m ü. NHN, 9. Juli 2018, Freilandfotos: Volkmar Brockhaus

Freundliche Grüße, Volkmar

Beiträge zu diesem Thema

Kaisrmantel, dunkle Form, Argynnis paphia f. valesina *Foto*
Re: Wir hatten auch gerade die dunkle Form valesina *Foto*
Re: Kaisrmantel, dunkle Form, Argynnis paphia f. valesina *Foto*