Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Bombenjahr für Pieris brassicae auch in Augsburg

Hallo zusammen,

ich kann vorwiegend nur über die Beobachtungen in meinem Garten berichten und da kann ich feststellen, dass es sich um ein sehr gutes Schmetterlingsjahr handelt.

Pieris brassicae habe ich hier in solchen Mengen noch nie gesehen (5 bis 10 Exemplare sind immer zeitgleich da), auch Pieris rapae und napi sind zahlreich vorhanden, Pieris mannii in Einzelexemplaren. Dominierend ist Maniola jurtina (gab es vor 10 Jahren hier noch gar nicht) sowie Aphantopus hyperantus. Aglais io war letztes Jahr sehr häufig, dieses Jahr scheint die nächste Generation erst allmählich zu schlüpfen. Aglais urticae scheint sich auch zu erholen, von Polygonia c-album lassen sich seit letztem Jahr einzelne Exemplare blicken. Ansonsten sind in Einzelexemplaren Gonepteryx rhamni, Araschnia levana, Argynnis adippe, Celastrina argiolus, Lycaena phlaeas und sogar ein Satyrium w-album bisher zu sehen.

Ich bin gespannt, wie sich die nächsten Wochen und Monate noch entwickeln. Vom Gesamteindruck her ist das für mich das beste Schmetterlingsjahr in den 2000ern.

Viele Grüße aus Augsburg
Georg

Beiträge zu diesem Thema

Bombenjahr für Pieris brassicae und andere Arten
Re: Bombenjahr für Pieris brassicae und andere Arten
Ich hoffe, noch mehr beteiligen sich, -
Re: Ich hoffe, noch mehr beteiligen sich, -
Superjahr für Pieris
Re: Ich hoffe, noch mehr beteiligen sich, -
Re: Bombenjahr für Pieris brassicae und andere Arten
Re: Bombenjahr für Pieris brassicae und andere Arten
Bombenjahr für Pieris brassicae: kann ich nicht bestätigen
"Bombenjahr" P. brassicae - auch in BW
Re: Bombenjahr für Pieris brassicae und andere Arten
Re: Bombenjahr für Pieris brassicae und andere Arten
Kleine Anmerkung
Re: Kleine Anmerkung
Re: Bombenjahr für Pieris brassicae und andere Arten
Re: Bombenjahr für Pieris brassicae auch in Augsburg
Kein Bombenjahr für Pieris brassicae und andere Arten
Re: Pieris brassicae massig im Kölner Raum
..was fliegt im Rhein-Main
Re: Bestätigung fürs im Ösiland :) ...
auch in der Münchner Gegend viel Pieris brassicae
Häufigkeitsmeldungen Tagaktivenfauna Osthessen
Re: Bombenjahr für Pieris brassicae und andere Arten
Re: Bombenjahr für Pieris brassicae und andere Arten
Bombenjahr für Pieris brassicae nicht nur in Deutschland
Re: Bombenjahr für Pieris brassicae nicht nur in Deutschland
Einwanderung?
Einwanderung oder nicht
Re: Bombenjahr für Pieris brassicae und andere Arten auch im Siegtal
Re: Bombenjahr für Pieris brassicae und andere Arten *Foto*