Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: viele "grosse" und sehr, sehr viele "kleine" Nachtfalter!

Hallo Ursula,
ja, vielen Dank, dort hab ich auch schon rumgestöbert, aber eben ein Einsteigerbuch, mit dem ich möglichst leicht die Falter (vor-)bestimmen kann, die auf meinen Balkon kommen (bisher 60 mehr oder weniger sicher bestimmte!), wär eben doch eine interessante Hilfe zusätzlich zu diversen Websites. Aber danke für die Info, dass es in dem Buch von Steiner also doch auch Kleinschmetterlinge gibt, denn Zünsler, Gespinstmotten etc. (hab das mit den unterschiedlichen Unterteilungen übrigens noch nicht so wirklich durchblickt, die ändern sich wohl immer wieder mal) sind mit meiner Billigkamera kaum gut abzulichten und momentan gibt es keinerlei Budget für irgendwelche Sonderausgaben.
Liebe Grüße in die Schweiz!
Sigrid

Beiträge zu diesem Thema

Literatur
Bei Nachtfalter sind Bücher zu beschränkt, dafür gibt's doch das Internet.... *kein Text*
Re: Bei Nachtfalter ...
"Die Nachtfalter Deutschlands"
Re: "Die Nachtfalter Deutschlands"
viele "grosse" und sehr, sehr viele "kleine" Nachtfalter!
Re: viele "grosse" und sehr, sehr viele "kleine" Nachtfalter!
Achtung! Im "Steiner" gibt es KEINE Mikros! Liebe Grüsse, bin in Eile ;) *kein Text*
Re: Achtung! Im "Steiner" gibt es KEINE Mikros! Liebe Grüsse, bin in Eile ;)
"Mikros" und "Makros"
vielleicht die "Die Nachtfalter Europas" ?
Re: vielleicht die "Die Nachtfalter Europas" ?