Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: LED für Garten-Lichtfang, an 220V *Foto*

... habe das Ding jetzt mal in Betrieb genommen. Das Tuch aufgespannt und die Leuchte einfach dvor auf den Boden gestellt. Obwohl die Lichtquelle recht dunkel erscheint, das menschliche Auge kann kaum was erkennen, umgebende Büsche erscheinen nicht "erleuchtet", kammen sofort erste Nachtfalter ans Licht. Sie sind auch in der "Dunkelheit" sitzengeblieben und sind nicht dauernd rumgeflattert. Die Leuchte war vielleicht 50 cm vor dem Tuch am Boden und fast alle Falter waren da in der Nähe. Vielleicht bis zu einer Distanz von 1 m. Viele Mikros! - Der Hauptnachteil ist wohl, dass ich selbst kaum was erkennen kann. Ich haben reihenweise Blattfragmente, Zikaden und Fliegen fotografiert, einfach um sicherzugehen, dass ich nichts verpasse. Ja, die Nachbarn würden wohl kaum etwas wahrnehmen... insofern wol eine gute Möglichkeit, in relativ dicht besiedeltem Gebiet was anzulocken. - Da lob' ich mir meine "alte" Mischlichtlampe! Sie erhellt zwar bis auf 30m noch alle Bäume und wird von Nachbarn gesehen und kommentiert, aber ich kann da halt alles direkt von blossem Auge sehen. Ich werde jetzt mal für ein paar Fangnächte beides anzünden, um zu sehen ob gewisse Falter vielleicht Vorlieben zeigen, wenn sie aufs Tuch kommen...

Beiträge zu diesem Thema

LED für Garten-Lichtfang, an 220V *Foto*
Re: LED für Garten-Lichtfang, an 220V
Re: LED für Garten-Lichtfang, an 220V *Foto*
Re: LED für Garten-Lichtfang, an 220V