Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Tolle Bilder! - Teilweise...
Antwort auf: Tolle Bilder! ()

Hallo Jürgen,
um es kurz zu machen, nein, die Damen haben uns nicht den Gefallen getan, "Natur ähnlich" zu legen.
Ich sollte dazu sagen, dass ich nach 3 Tagen abreisen musste und die Bilder, die Du siehst, hat mir Manfred ermöglicht, indem er mir eine kleine Anzahl an Eiern schickte - ohne Blätter.
Eines kann ich Dir aber sagen: Die H. statilinus legten im Flugzuhause zu etwa 50% einfach am Boden, die anderen hefteten spiegelartige Eiablagen an deren "Zuhause" (beides wohl nicht naturnah). Es scheint ja nicht unüblich zu sein, dass Falter nur dann Eier legen, wenn die Nahrungspflanze verfügbar ist (haben wir getan) - aber scheinbar passt eben nicht alles und es wird im Flugkasten an die Ecken gelegt.
Von Ererbia neoridas gibt es ein Bild mit einer Ablage an Gräsern, aber es ist so unnatürlich, dass ich es nicht zeigen möchte. Für gewöhnlich dürfte die Art nicht 5 Eier an einem fetten grünen Grashalm auf 0.5 cm legen - ich vermute, sie legen eher einzeln?
Egal, mein Wunsch, Freilandablagen und damit auch "echte" Ei-Funde zu sehen, hat nicht geklappt. Schade, aber ich war nicht das letzte mal dort.
Bis dahin biete ich die oben gezeigten Bilder, wohl wissend, dass es für die Lebensweise recht unbrauchbar ist.

Viele Grüße
Steffen

Beiträge zu diesem Thema

... mal wieder Eier aus dem Studio
1) Hipparchia fidia - Eier *Foto* Bestimmungshilfe
2) Erebia neoridas - Eier *Foto* Bestimmungshilfe
3) Brintesia circe - Eier *Foto* Bestimmungshilfe
4) Hipparchia statilinus - Eier *Foto* Bestimmungshilfe
Tolle Bilder!
Re: Tolle Bilder! - Teilweise...
Eierbilder
5) Polyphaenis sericata - Eier in Entwicklung *Foto* Bestimmungshilfe
Polyphaenis sericata - how long does it takefor eggs to hatch?
Re: Polyphaenis sericata - how long does it takefor eggs to hatch?
Re: Polyphaenis sericata - how long does it takefor eggs to hatch?
Re: Polyphaenis sericata - rearing hints
Re: Polyphaenis sericata - rearing hints
Re: Polyphaenis sericata - rearing hints - Danke! *kein Text*
Re: Polyphaenis sericata - first two eggs hatched today October 17th *kein Text*
Re: Polyphaenis sericata - first two eggs hatched today October 17th *Foto*