Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Satyrium spini-Eier an Prunus spinosa

Hallo Hermann,

ich hatte mal vor einigen Jahren ein Favonius quercus-Ei an einer umgestürzten/gefällten Salweide gefunden - allerdings stand in direkter Nachbarschaft zum ursprünglichen Standort dieser Salweide eine Stieleiche.
Ich hatte das Ei selbstverständlich mit nach hause genommen und habe der geschlüpften Raupe dann versuchsweise Salweide angeboten - als sie dann aber bis abends nur rumgelaufen ist und nichts gefressen hatte wurde es mir zu heikel und ich habe sie auf Stieleiche umgesetzt (die sie natürlich gleich annahm).

Liebe Grüße
Sascha

Beiträge zu diesem Thema

Satyrium spini-Eier an Prunus spinosa *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Satyrium spini-Eier an Prunus spinosa
Re: Satyrium spini-Eier an Prunus spinosa
Re: Satyrium spini-Eier an Prunus spinosa
Re: Satyrium spini-Eier an Prunus spinosa
Kleine Ergänzung: Satyrium spini-Ei an Frangula alnus *Foto*
Re: Kleine Ergänzung: Satyrium spini-Ei an Frangula alnus
Re: Kleine Ergänzung: Satyrium spini-Ei an Frangula alnus
Re: Kleine Ergänzung: Satyrium spini-Ei an Frangula alnus
Danke, Hermann, wäre prima, wenn Du dort nochmal nachsiehst - BG Gabriel *kein Text*