Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Limenitis camilla am 30. September (Niederrhein) *Foto*

Hallo zusammen,

wahrscheinlich wundert sich dieses Jahr darüber niemand mehr. Heute am 30. September 2018 flog im alten Munitionsdepot im Hünxer Wald ein Limenitis camilla, etwas beschädigt, aber noch recht vital. Das Munitionsdepot und die umliegenden Wälder beheimaten eine fast alljährlich individuenreiche camilla-Population. Dieses Jahr flogen die ersten Falter schon im Mai; am 31. Mai waren sie schon nicht mehr ganz frisch. Am 6. Juni 2018 habe ich nur im Munitionsdepot auf etwa zwei Kilometer der randlich überwachsenen Straßen rund dreißig Exemplare (zusammen mit einigen Apatura iris) notiert, diesjähriges Maximum, aber dort nicht außergewöhnlich. Beliebteste Saugpflanze war zu der Zeit die Brombeere. Der letzte schon sehr abgefolgene Falter ist mir dann am 19. Juli begegnet. Und heute am 30. September erneut ein schon recht betagtes Exemplar (Bild 1). Den tiefen Sonnenstand um die Mittagszeit sind sie sicher nicht gewohnt (Bild 2); der Ruheplatz war in drei Metern Höhe etwas links von der Bildmitte.

Viele Grüße,

Bernhard

Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Niederrhein, Hünxe, altes Munitionsdepot, 50 m, 30. September 2018, Tagfund (Freilandfoto: Bernhard Stöckhert)