Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Dürre
Antwort auf: Dürre ()

Da hatten wir wohl Glück, die Temperaturen waren auch bei uns mitunter 37, 38 Grad - aber wie gesagt, die Entwicklung der Raupen und das Aufkommen von frischen Brennnesseln dürften vom Zeitmanagement her gepasst haben. Aber mehrere solche Jahre in vielleicht anderer Konstellation, lassen dann wohl auch bei uns für einige Falter etwas befürchten.

Die Puppen werden wir besonders genau beobachten, ob's noch Schlupferfolge gibt und euch dann Bescheid geben.

liebe Grüße

Florian

Beiträge zu diesem Thema

Tagpfauenaugenraupen Verpuppung
Re: Tagpfauenaugenraupen Verpuppung
Wo war das denn?
Re: Wo war das denn?
Re: Wo war das denn?
Re: Wo war das denn?
Dürre
Re: Dürre