Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Adela Paludicolella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Adelidae (Langhornmotten)
EU 00363 Adela paludicolella ZELLER, 1850

1: Griechenland, Kreta, Südküste, Plakias, 10. April 2006 (det. & Freilandfoto: Heidrun Melzer)
2-7: Griechenland, Kreta, östl. Marathos, 35°20.731 N 24°59.717 E, 476 m, 15. April 2010 (Freilandfotos: Martin Semisch), det. Oliver Rist [Forum]
8-12: Zypern, südl. Paramali, westl. Episkopi, 34°40.523 N 32°48.437 E, 107 m, an Dorniger Bibernelle (Sarcopterium spinosum, det. Andreas Kleinsteuber & Erwin Rennwald), 9. März 2012 (det. & Freilandfotos: Martin Semisch) [Forum]



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Erstbeschreibung

ZELLER (1850: 139) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Griechenland, Kreta, Südküste, Plakias, 14. April 2006 (Foto: Heidrun Melzer)
2-3: Zypern, südl. Paramali, westl. Episkopi, 34°40.523 N 32°48.437 E, 107 m, 10. März 2012 (Fotos: Martin Semisch) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Lat. palus = Sumpf, colere = wohnen, -ella = Diminutiv-Suffix – also „die kleine Sumpfbewohnerin“.


Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Adelidae (Langhornmotten)
EU 00363 Adela paludicolella ZELLER, 1850 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 14, 2019 16:24 von Michel Kettner
Suche: