Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Aegle Semicana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Metoponiinae
EU 09340 Aegle semicana (ESPER, 1798)

1: Griechenland, Messenien, Exochori, 300 m, Lichtfang, 9. Juni 2008 (Foto: Heiner Ziegler), det. Daniel Bartsch, conf. Gottfried Behounek [Forum]
2: Griechenland, Präfektur Florina, Umgebung Kella, ca. 900 m, 14. Juli 2012, Lichtfang (leg., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
3: Kroatien, Insel Korcula, Vela Luka, ca. 10 m, am Licht, 28. Juni 2006 (Foto: Ulrich Müller), det. Egbert Friedrich & Thomas Fähnrich [Forum]
4: Griechenland, Epirus, Konitsa, N 40° 2' 54" E 20° 45' 35“, 760 m, Gartenlandschaft, 30. Juni 2012, am Licht (det. & fot.: Christian Papé) [Forum]
5: Serbien, Batajnica, 44 53 30.3 N, 20 17 23.1 E, 8. Juni 2013 (fot.: Zoran Bozovic), det. Alexandr Zhakov [Forum]
6-7 & 8, zwei ♂ ♂: Zypern, Umg. Pafos, nordwestlich Filousa, 390 m, 12. Mai 2015, Lichtfang (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]
9, ♂: Zypern, Umg. Pafos, südwestlich Nikokleia, 75 m, 13. Mai 2015, Lichtfang (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]



Diagnose

Männchen

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Geschlecht nicht bestimmt

1-2: Türkei, Provinz Çanakkale, Biga, Bozlar, Lichtfang, 10. Juni 2010 (Fotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner
3: Kroatien, Budimir, 410 m, 14. August 2001 (leg. & Foto: Friedmar Graf), det. Michel Kettner [Forum]


Erstbeschreibung

ESPER (1798: 34, pl. CLXXXIX fig. 5) [nach Scans des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit schriftlicher Genehmigung des GDZ. Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

vespertalis: „vesper Abend; weil die Art gegen Abend fliegt.“
SPULER 1 (1908: 297L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Datierung der ESPERschen Texte und Tafeln

Wir folgen den Angaben von HEPPNER (1981), auch hinsichtlich des Vorhandenseins oder Fehlens eckiger Klammern.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Metoponiinae
EU 09340 Aegle semicana (ESPER, 1798) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 16, 2019 19:35 von Michel Kettner
Suche: