Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Aethes Kyrkii

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU 04332b Aethes kyrkii ITÄMIES & MUTANEN, 2003



Biologie

Nahrung der Raupe

Nach ITÄMIES, MUTANEN & LANKINEN (2003: 9) leben die Raupen in den Blütenköpfen von Saussurea alpina (Gewöhnliche Alpenscharte), wo sie die Samen fressen.



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

ITÄMIES, MUTANEN & LANKINEN (2003: 9): “The species is dedicated to late Mr. Jorma Kyrki, who already reported this taxon in the early 1980s.”


Faunistik

Locus-typicus: Nord-Finnland.


Typenmaterial

ITÄMIES, MUTANEN & LANKINEN (2003: 8): “Holotype. ♂. Finland, KemLE: Pelkosenniemi 7466:537, 02.07.1995, M. Mutanen leg. In Coll. Zoological useum of Oulu.” — Paratypen: 31 ♂♂ und 3 ♀♀, alle vom Fundort des Holotypus, alle deponiert in Coll. Zoological Museum of Oulu.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU 04332b Aethes kyrkii ITÄMIES & MUTANEN, 2003 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 16, 2016 15:37 von Jürgen Rodeland
Suche: