Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Aethes Margarotana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04297 Aethes margarotana (DUPONCHEL, [1836])

1: Ukraine, Krim, Феодосия, с. Подгорное, хр. Узун-Сырт, 20. April 2014 (fot.: Vladimir Savchuk), det. Vladimir Savchuk

Der bis 16. März 2012 hier gezeigte Falter aus Weimar (Thüringen) war fehlbestimmt und wurde zu Aethes williana verschoben.


Raupe

1: Ukraine, Krim, Судак, б. Арнаут-Кышласы, 08. Mai 2015 (fot.: Vladimir Savchuk), det. Vladimir Savchuk



Diagnose

Weibchen

1, ♀: Spanien, Pyrenäen, La Rua, 830 m (leg., gen. det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Ähnliche Art

Nach HANNEMANN (1964) ist Aethes margarotana mit einer Vorderflügellänge von 6,5-9 mm meist größer als A. williana. Beide Arten variieren in der Färbung und Größe. Es treten Falter mit grünlichen, gelblichen oder verschieden dunklen Vorderflügeln auf. Auch die Hinterflügel können bei beiden Arten braungrau oder weißlich sein. Ein gutes Unterscheidungsmerkmal bieten nur die dunkel gescheckten Vorderflügelfransen bei A. margarotana. Bei A. williana dagegen sind diese Fransen weißlich oder grau.


Erstbeschreibung

DUPONCHEL ([1836]: 429-430, pl. CCLVIII fig. 7a+b) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org].



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Taxonomie

Aethes capnospila (MEYRICK , 1912) wird hier, dem Online World Catalogue of the Tortricidae von GILLIGAN et al. (2014) folgend, nicht als Synonym von A. margarotana behandelt, sondern als eigenständige Art geführt.


Faunistik

Nach SWISSLEPTEAM (2010) ist die Art auch Faunenbestandteil der Schweiz (Wallis (ohne Simplon-Südseite)).


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

WOODWARD (1922: 379) [Digitalisat auf biodiversitylibrary.org] teilt die Publikationsjahre des Bandes mit. Demnach sind die Seiten 1-64 und die Tafeln 239-240 1834 erschienen, die Seiten 65-320 und die Tafeln 241-256 1835, und die Seiten 321-[627] sowie die Tafeln 257-266 1836.

(Autor: Jürgen Rodeland)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04297 Aethes margarotana (DUPONCHEL, [1836]) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 4, 2020 19:14 von Jürgen Rodeland
Suche: