Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Agdistis Halodelta

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU 05365a Agdistis halodelta MEYRICK, 1925



Diagnose

Erstbeschreibung

MEYRICK (1925: 207) [nach Digitalisat der Digital Library of India, dli.ernet.in]:

"Agdistis halodelta, n. sp.
♂ 28-30 mm. Head, palpi, thorax gery-whitish [sic, recte: grey-whitish],
forehead rather rounded-prominent. Forewings grey
irregularly sprinkled white; triangular area pale
whitish-grey, well contrasted, a very obscure darker
dot at inverted apex : cilia whitish, on costa towards
apex 3 or 4 small dark grey spots. Hindwings grey-
whitish, with prosmatic-violet reflections ; cilia
whitish.
Wadi Natrun, February (C. B. Williams); 2 ex.
— Recalls cretifera."



Weitere Informationen

Faunistik

ARENBERGER (2008) publizierte die Erstnachweise für Europa: "4 ex: Hispania, 19-IV-2006, 20-I-2007, Prov. Almería, Rambla de Tabernas, H. Rietz leg. - 2 ex: Hispania, 20-IV-2006, Prov. Granada, Banamaurel, H. Rietz leg.". Die Meldungen wurden noch nicht in der [Fauna Europaea, last update 23 July 2012, version 2.5] berücksichtigt.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU 05365a Agdistis halodelta MEYRICK, 1925 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 29, 2019 17:44 von Erwin Rennwald
Suche: