Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Agdistis Hartigi

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU 05351 Agdistis hartigi ARENBERGER, 1973



Diagnose

BELLA (2007: 80) bildet die männlichen Genitalien ab.



Weitere Informationen

Verbreitung

GIELIS (1996) konnte die Art nur von Sardinien und Südspanien anführen. Die [Fauna Europaea, last update 23 July 2012, version 2.5] nennt neuere Nachweise aus Portugal und auch Griechenland.


Typenmaterial

ARENBERGER (1973: 314): „Holotypus: 1 ♂ «Sardegna merid., parte orient., Stagni di Cagliari, 27-VI-1972, F. Hartig», GU 1166 ♂ Ar., in Coll. Arenberger“ — Paratypen: 2 ♂♂ und 1 ♀, alle von Sardinien.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU 05351 Agdistis hartigi ARENBERGER, 1973 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 4, 2019 18:30 von Jürgen Rodeland
Suche: